Kontakt | Impressum | Sitemap
Home » Unternehmen » PREUSS Messe

In Holm ist das weltälteste Messebauunternehmen, gegründet am
08. Mai 1846 in Hamburg, ansässig.

Seit 1970 ist PREUSS MESSE am Lehmweg tätig. Jährlich werden hier über 300 Messestände geplant und realisiert. Ihr Einsatz erfolgt national und international in Hannover, München, Düsseldorf, Hamburg, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Australien, Japan, Hongkong, Brasilien, Singapur u.v.m.

Inhaber Peter Preuß, der bereits in der 5. Generation die Firma leitet, ist stolz darauf, dass PREUSS MESSE im nächsten Jahr 160jähriges Jubiläum feiert. Er sagt: „Service unlimited - 24 Stunden am Tag, mit zertifizierter Qualität nach ISO 9001:2000 - steht für unseren Erfolg.“ 73 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen durch Flexibilität, Kreativität und viel Erfahrung dafür, dass dies so bleibt. Das Team aus Architekten, Diplomingenieuren, Kaufleuten, Handwerkern, Technischen Zeichnern und Lageristen löst schwierigste Herausforderungen im Sinne der Kunden.

Zeit ist Geld. - Das ist im Messebau ganz besonders der Fall. Auf- und Abbauzeiten werden von den Messeveranstaltern immer knapper bemessen. Um diesen enormen Zeitdruck zu mindern, entwickelte Peter Preuß das patentierte PREUSS 3D-System.

1999 wurde das Messebau-System mit dem Designpreis des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Große Bedeutung im Unternehmen wird der Ausbildung junger Menschen beigemessen. Seit über 20 Jahren stellt man sich dieser gesellschaftlichen Verpflichtung. Aktuell sind es 11 Auszubildende. Das Spektrum zeigt eine breite Palette: Werbe-, Industrie- Büro- sowie Groß- und Außenhandelskaufleute. Firmeneigene Schulungen in EDV und Materialkunde ergänzen den Berufsschulunterricht. PREUSS MESSE stellte eine IHK Landesbeste und mehrfach die kreisbeste Werbekauffrau.

Im September 2005 gewann unsere Auszubildende, Karolina Holeksa, den 2. Preis des Dr. Günter-Wolff-Preises. Zusammen mit 3 Mitschülerinnen aus der Berufsschule erarbeitete sie ein Werbeprojekt für einen realen Kunden. Dass erneut eine PREUSS-Azubine gewann, spiegelt die hohe Einsatzbereitschaft der jungen Leute und das gute Niveau der Ausbildung wider. Ausbildungsleiterin Sabine Lewin bemerkt dazu: „Es macht viel Freude zu sehen, wie sich unsere Auszubildenden entwickeln. Wir sind stolz auf sie.“